FollowThatSoftware.com ist „offiziell“ gestartet

Mein neustes kleines Projekt ist jetzt letzte Woche „offiziell“ gestartet, http://followthatsoftware.com. Über dieses Projekt hatte ich euch ja hier schon einmal berichtet.

Die Seite ist soweit komplett funktional, so dass man sich hier registrieren und der gewünschten Software folgen kann. Die Benachrichtigung erfolgt dann täglich zur Mittagsstunde (12:00 Uhr). Dieses kann in der kostenlosen Variante nicht angepasst werden. Die Anzahl der Follows ist in der Variante begrenzt.

Kostenlos <=> Kostenpflichtig

Eine Begrenzung musste ich einbauen, da hier für mich auch kosten entstehen und ich so das ganze im Rahmen halten kann. Dieses ist auch der Grund warum eine kostenpflichtige Variante existiert. Die auch weitere Möglichkeiten der Benachrichtigung erhält und erhalten wird. Ich habe einige Ideen die ich nach und nach umsetzen werde.

Der nächste Release des Projektes wird sein, dass ich die Slack Integration freischalte. Diese befindet sich aktuell noch in der Entwicklungsphase. Wenn ich hier keine Bugs mehr finden sollte, wird diese auch schnellstmöglich veröffentlicht und steht dann allen bezahlenden Benutzern zur Verfügung.

Im Anschluss daran werde ich dann eine Integration in Lansweeper und in Baramundi durchführen. Die ersten Strukturen sind schon erstellt, hier stehe ich kurz davon mit der Programmierung der Schnittstellen anzufangen.

Neuigkeiten direkt im Projekt

Alle weiteren Informationen werden dann ab sofort nur noch auf der FollowThatSoftware.com veröffentlicht. Hierzu habe ich einen eigenen News Bereich eingerichtet. Dort werde ich euch auch über den aktuellen Stand informieren. Wie auch die anderen Bereiche, ist dieser von mir entwickelt und ist noch nicht final im Design oder Funktion.

Bug und Features – immer her damit

Leider ist es auch hier so, dass ich Bugs einbaue. Nicht mit Absicht, aber leider passiert das auch wenn man alles noch so gründlich testet. Solltet ihr auf einen Bug gestoßen sein, so meldet ihn mir bitte. Das geht per E-Mail an info@followthatsoftware.com oder einfach als Kommentar in meinen Beiträgen.

Das gleiche gilt für Features. Ihr habt ein Feature gefunden was ihr denkt, passt wunderbar in den Ablauf der Seite. Dann her damit, ich freue mich über alle Ideen die ihr mir schickt. Diese sammle ich und werde sie veröffentlichen. Wenn die Zeit es dann zu lässt werde ich sie auch einbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.