come2gether 2018 – das ist mein Fazit

Tausend Dank nochmal an baramundi für die Einladung zur come2gether 2018 Veranstaltung und die Möglichkeit meine ganze Arbeit präsentieren zu dürfen. Es war eine gelungene Präsentation zusammen mit Herrn Robert Klinger von baramundi. Auch nochmal vielen lieben Dank an Ihn persönlich, es hat mich sehr gefreut mit Ihnen zusammen zu arbeiten.

come2gether 2018
come2gether 2018

Wenn ich mich zurück erinnere wie mich Herr Armin Leinfelder angerufen hat und meine Arbeit für die Community lobte. In dem Moment war ich wie von den Socken und mir fehlten etwas die Worte am Telefon. Es war einfach unvorstellbar und überhaupt nicht real für mich, dass das gerade alles passierte. Ganz von den Socken hat Herr Leinfelder mich gebracht, als er fragte ob ich im Oktober nach Augsburg kommen möchte zum come2gether 2018. Er würde mich gerne einladen und ob ich mir vorstellen kann, zusammen mit einem Kollegen von ihm eine Präsentation zu halten.

Come2gether 2018 in Augsburg

Jedes Gespräch mit egal wem von baramundi habe ich so empfunden, als würde man mit einem Kollegen sprechen. Man war sofort auf einer Höhe und es hat sich alles sehr sehr kollegial angefühlt. Und genau das ist es was baramundi ausmacht – das Kollegiale auch zu den Kunden. Denn baramundi weiß genau was es kann und was nicht, und das sagt man dann auch frei heraus.

Der ganze Ausflug nach Augsburg zum come2gether empfand ich als sehr sehr positiv und ich kann es nur jedem von euch wärmstens ans Herz legen. Wenn ihr die Möglichkeit habt an dieser Veranstaltung teilzunehmen, dann nehmt die Möglichkeit war. Ich selber habe viel mitgenommen und durfte sehr nette Leute kennen lernen.

In den nächsten Tagen bzw. Wochen werde ich noch so den einen oder anderen Artikel veröffentlichen zu Themen die ich vom come2gether mitgenommen habe

SAVE THE DATE – 24. Oktober 2019

Das come2gether 2018 ist vorbei – es lebe das come2gether 2019. Ich plane jetzt schon mal um den 24. Oktober 2019 ein paar Tage ein um nach Augsburg zu fahren. Ich werde auf jeden Fall da sein, und ich hoffe ihr seit auch da. Aktuell ist zwar noch keine Ausschreibung, das Datum wurde aber schon bekannt gegeben.

Bis dahin wird es ein spannendes Jahr für alle, die die baramundi Management Suite einsetzen. Die neuen Funktionen die erscheinen werden sahen schon sehr interessant aus. Und der Blick in die Glaskugel von Herrn Leinfelder lassen so einiges hoffen. Im Bereich IOT wird einiges passieren (müssen), da sind nicht nur die Hersteller gefragt sondern auch das Management muss nachziehen. Patchmanagement ist immer ein Thema was man nicht aus den Augen lassen darf, was die letzte Zeit einen gezeigt hat.

Präsentationen vom come2gether 2018

In den nächsten Wochen werden die Präsentationen vom come2gether 2018 im Forum von baramundi veröffentlicht. Es wurden auch Videos erstellt, die Veröffentlichung ist mir noch nicht bekannt. Mit viel Glück kann ich aber etwas Video Material von meiner Präsentation erhalten.

4 comments

  1. Martin Keyler Reply

    Hallo Sebastian ,
    auch von meiner Seite vielen Dank für Deinen Vortrag dort. Hat mir richtig gut gefallen und ich habe den Link zu Deiner Seite gleich an ein paar weitere baramundi Enthusiasten weitergeleitet.

    Mach weiter so..
    Viele Grüße
    Martin

    • Sebastian Post authorReply

      Hallo Martin,

      vielen Dank auch für dein positives Feedback hier.

      Gruß
      Sebastian

  2. Pingback: Monitoring everything - warum ist das sinnvoll? • it-runs.de

  3. Pingback: baramundi Management Suite 2018 R2 veröffentlicht • it-runs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.