baramundi Fujitsu DeskUpdate Version 5 Update

In diesem Beitrag habe ich euch das Fujitsu DeskUpdate vorgestellt. Jedes Kommando gibt einen Rückgabewert und dieses wird von Powershell direkt zum baramundi Management Center übergeben. Leider gibt es ein paar Fehlermeldungen die nicht aussagekräftig sind, dafür habe ich noch zusätzlich ein Logging eingebaut.

Logging aktivieren

Um das Logging zu aktivieren müsst ihr nur noch die neusten Powershell-Skripte herunterladen und austauschen. Und den entsprechenden Eintrag im baramundi Deployment Script anpassen.

baramundi - Fujitsu Deskupdate Anpassung
baramundi – Fujitsu Deskupdate Anpassung

Einfach den folgenden Parameter hinzufügen -LoggingPath „C:\Pfad_zur_Logdatei“. Wird kein Pfad angegeben erfolgt auch kein Logging. Der Inhalt der Logging Datei ist die Rückgabe die Ducmd.exe innerhalb der Eingabeaufforderung ausgibt.

ducmd 5.00.8.0
Copyright (c) 2017 Fujitsu Technology Solutions
DeskUpdate command line application

Computer Product Identification:
Product . . . . : ESPRIMO_P956
Board . . . . . : D3402-A1
Operating system: W10 (AMD64)
Marketing name  : ESPRIMO_P956

Installable packages:
     [ID] 4237 - Workplace PowerSettings 2.20.0039 (64),  [version] 2.20.0039

 Download der neueren Dateien

Hier gibt es das komplette bdx-Paket.

Download “bdx - Fujistu DeskUpdate V5” Fujitsu DeskUpdate V5 1.4.zip – 704-mal heruntergeladen – 52 MB

Hier könnt ihr die Powershell Skripte einzeln herunterladen.

Download “Powershell - Fujitsu DeskUpdate Installer” FujitsuDeskupdate-InstallerV5 1.4.zip – 231-mal heruntergeladen – 947 B

Download “Powershell - Fujitsu DeskUpdate Check” FujitsuDeskupdate-CheckerV5 1.4.zip – 177-mal heruntergeladen – 1 KB

2 comments

  1. Pingback: Fujitsu DeskUpdate Version 5 - Automatisieren mit baramundi • it-runs.de

  2. Pingback: baramundi come2gether - ich bin dabei • it-runs.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.